efh_202 Wohnhaus in Batschuns

Ein in den Holzbaukörper integrierter, überdachter Vorplatz mit Garage bildet den Eingangsbereich. Zwei große Terrassen dominieren den Wohn-, Essbereich mit Holzofen im EG. Eine dem Wohnraum und der Küche vorgelagerte Terrasse verbindet durch die raumhohe Verglasung den Innenraum mit dem Außenraum und gibt den Blick in die Landschaft frei. Die raumhohen Verglasungen schaffen großzügige und helle Räume. Die Anordnung der Terrassen erlaubt einen Durchblick von außen durch das gesamte Gebäude hindurch und schafft im Innenraum, je nach Tageszeit, unterschiedliche Lichtstimmungen. Im Obergeschoß dominieren ebenfalls großzügige Terrassenflächen. Sämtliche Schlafräume und die Nasszelle sind zur Terrasse hin raumhoch verglast und haben einen direkten Zugang auf die vor Blicken geschützte und teilweise überdachte Terrasse im Obergeschoß. Von den einzelnen Zimmern und der Terrasse genießt man einen beeindruckenden Blick von über das gesamte Rheintal und das umliegende Bergpanorama der Schweiz und Österreich. Die verwendeten Materialien sind Lärchenholz, Kupfer und Beton.